Thunderbird den rest der nachricht herunterladen

Nachrichten, die lokal gespeichert werden, werden schneller geladen als Nachrichten, die auf einem E-Mail-Server gespeichert sind. Wenn Nachrichten auf einem E-Mail-Server gespeichert werden, wird der Nachrichtentext erst heruntergeladen, wenn er aufgerufen wird (z. B. durch Klicken auf die Nachricht in der Nachrichtenliste von Thunderbird). Bevor Thunderbird den Nachrichtentext anzeigen kann, muss er ihn vom E-Mail-Server herunterladen. Es ermöglicht Ihnen zunächst, Bandbreite und Zeit zu sparen, die zum Abrufen aller Nachrichten benötigt wird. Wenn Sie nur Kopfzeilen abrufen, erhalten Sie schneller einen Überblick über alle eingehenden E-Mails, als wenn auch Körper abgerufen würden. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie auf eine wichtige E-Mail mit großen E-Mails warten, die abgerufen werden, bevor sie heruntergeladen wird. Dies kann der Fall sein, wenn Ihre Schwägerin, Eltern, Kollegen oder Ihr Chef beschlossen haben, Ihnen Fotos oder andere Anhänge zu zu senden, die einige Zeit zum Herunterladen in Anspruch nehmen. Es bietet Ihnen schließlich eine Option, Spam-Nachrichten und andere unerwünschte Nachrichten zu ignorieren, und da Sie nur die Header herunterladen, gibt es keine Chance, dass sie Ihr System automatisch oder versehentlich infizieren.

Wenn Sie Ihren eigenen Computer verwalten, laden Sie die Thunderbird Mail Merge-Erweiterung herunter. Sobald Sie die .xpi-Datei heruntergeladen haben, öffnen Sie Thunderbird und navigieren Sie zu Tools > Add-ons. Wählen Sie das “Add-on aus Datei installieren…” und wählen Sie die .xpi-Datei aus, die Sie heruntergeladen haben. Starten Sie Thunderbird neu, um die Installation abzuschließen. Um die Nachrichtensynchronisierung zu verstehen, sollten Sie die folgenden Szenarien berücksichtigen: In diesem Handbuch wird davon ausgegangen, dass Sie Thunderbird bereits installiert und optional das Lightning-Add-On bereits installiert haben. Weitere Informationen zum Herunterladen und Installieren dieser Software finden Sie auf Mozillas Thunderbird-Seite, www.mozilla.com/en-US/thunderbird/ . Wenn der eingehende Server und der ausgehende Server keine sicheren Verbindungen verwenden, müssen Sie diese konfigurieren, bevor Sie auf Ihre E-Mails zugreifen können. Wenn Sie beim Einrichten Ihres Zimbra-E-Mail-Kontos keinen ausgehenden Server angegeben haben, können Sie noch keine ausgehenden Nachrichten senden. Lesen Sie den nächsten Abschnitt, um die Servereinstellungen zu ändern. Cant find fetch headers Option in Mozilla thunderbird; 45.7.1/64 Bit Um diese Art von Flexibilität und Funktionalität zu bieten, müssen Nachrichten jedoch zwischen dem lokalen Computer und dem E-Mail-Server synchronisiert werden. Bitte beachten Sie: Wenn Sie Nachrichten für immer auf dem Server lassen, kann dies letztendlich Ihre E-Mail-Verbindungen verlangsamen und Ihre Speicherplatzzuweisung aufwenden.

Daher empfehlen wir Ihnen, eine Anzahl von Tagen auszuwählen, die lang genug sind, damit Sie die Nachrichten in Ihren anderen E-Mail-Programmen (oder Webmail) lesen können. In Bezug auf die Leistung, auch mit einer großen Zahl wie 365 Tage ist besser, dass nicht dieses Kontrollkästchen zu überprüfen. EmailTray ist ein E-Mail-Benachrichtigungstool, das Ihre Nachrichten basierend auf Ihren Gewohnheiten und den Interaktionen, die Sie mit dem Absender hatten, analysiert und priorisiert. Es ist kein Anti-Spam-Tool, aber es kann Ihre E-Mail-Anbieter Spam-Ordner überwachen und sie warnen, wenn es eine Nachricht von einem Kontakt mit hoher Priorität hat. Das MailClassifier-Add-On verwendet die Bayessche Filterung, um Nachrichten in den richtigen Ordner zu verschieben. Obwohl keines dieser beiden Programme so konzipiert ist, dass es in die Nachrichtenfilter integriert werden kann, können sie Ihnen einige Ideen zur Kombination mehrerer Tools/Add-Ons geben. Thunderbird bietet Sicherheitsfunktionen für Unternehmen und Behörden wie TLS/SSL-Verbindungen zu IMAP- und SMTP-Servern.