Intel wireless display kostenlos downloaden

Dieser Download wird als Freeware für das Windows -Betriebssystem (32- und 64-Bit) auf einem Laptop oder Desktop-PC von WLAN-Software ohne Einschränkungen lizenziert. Intel Wireless Display 4.2.29.0 steht allen Software-Benutzern als kostenloser Download für Windows 10-PCs zur Verfügung, aber auch problemlos unter Windows 7 und Windows 8. Intel Wireless Display ist der Nachfolger der Intel WiDi-Software, die eingeführt wurde, als Intels Wireless-Display-Technologie zum ersten Mal eingeführt wurde. Wenn sowohl Ihr Computer als auch Ihr Display WiDi eingebaut haben, kann Setup wirklich so einfach sein. Aber nichts ist perfekt und manchmal müssen auch andere Schritte unternommen werden. Hier sind einige der häufigsten Probleme, die auftreten können: Dieses Installationsprogramm hat Hardware- und Softwareanforderungen für die Verwendung mit Intel Wireless Display-Software. Es wird auch empfohlen, die richtigen Wireless- und Grafiktreiber vor der Installation der Intel Wireless Display Software auf dem PC zu installieren. Für dieses Beispiel haben wir ein HP EliteBook 840 und einen LG 50LB6100 Smart TV verwendet. Praktisch jeder neue Computer mit Intel-Prozessor, Intel HD-Grafik und Intel Wireless-Karte unterstützt WiDi.

Eine Vielzahl von Smart-TVs umfasst auch Unterstützung für WiDi wie LG, Samsung und Toshiba. Was Projektoren betrifft, so verfügen sowohl Epson als auch NEC über Produktlinien, die mit WiDi-Unterstützung zur Folge haben. Intel hat eine kurze Liste von Geräten und Produktlinien, die WiDi hier unterstützen. Obwohl immer mehr Displays Intels Wireless Display unterstützen, ist die Funktion in den meisten Fällen standardmäßig deaktiviert. Jeder Fernseher ist anders, aber auf unserem LG-Modell würden Sie Einstellungen > Netzwerk > Miracast/Intels WiDi öffnen und in “Ein” ändern. Da Smart-TVs immer mehr von ihnen allgegenwärtig werden, wird auch die Unterstützung für drahtlose Display-Technologien, einschließlich WiDi, gebündelt. Für die Displays, die nicht eingebaut sind, stehen externe Adapter zum Kauf zur Verfügung, wie z. B. netgear PTV3000. Schließen Sie den externen Adapter an Strom und HDMI hinter Ihrem Display an, und Sie können Ihren WiDi-Laptop dorthin verschieben, wo Sie ihn benötigen. Die Installationsdatei enthält die Intel WiDi Media Share Software für Microsoft Windows 7* oder Windows 8* 32-Bit- oder 64-Bit-Betriebssystem.

Diese Software ist für Systeme, die ursprünglich mit Intel Wireless Display Software verkauft.